Fördermöglichkeiten

Biomasse-Heizungen und das dazugehörige Nahwärmenetz werden über das Umweltschutzprogramm „Erneuerbare Energien“ durch die KfW-Bank mit zinsgünstigen Darlehen und Teilschulderlass gefördert.

Förderbeträge

Rohrnetze:

80

Euro pro laufender Meter Rohrtrasse

Hausübergabestation:

1800

Euro pro Stück